„Mit meinem Gott überspringe ich Mauern“ (Ps 18,30) – Mit dem Buch der Psalmen unterwegs zur Mitte

Im Zentrum des diesjährigen Pilgerwegs werden die Psalmen des Alten Testaments und ihre Auslegung stehen. Mit diesen uralten Texten, aber auch modernen Umdichtungen, Adaptionen und Gedichten blicken wir auf unser eigenes Leben und auf das Verhältnis zu Gott.

Lasst euch von der Spiritualität des Ortes, dem gemeinsamen Beten und Wandern inspirieren und kommt zur Unitas-Wallfahrt 2018! Es wäre schön, wenn wir in diesem Jahr wieder eine Zahl von an die 25 Teilnehmer erreichen könnten, denn dann erhalten wir den Status einer Pilgergruppe und können daraus einige Vorteile für unsere Gemeinschaft ziehen.

Die Wallfahrt bietet Gelegenheit zur spirituellen Erfahrung in der kargen, eigenwilligen Landschaft der bayerischen Rhön und zugleich der unitarischen Gemeinschaft. Die Wegstrecke ist gut zu bewältigen, auch für ungeübte Wanderer – ggf. können Teilstrecken mit dem Auto zurückgelegt werden.

Die Veranstaltung findet nicht statt.

Registrieren

Anmeldung erfolgt über die Verbandsgeschäftsstelle (vgs@unitas.org).

Sponsor

sponsor