Eventbeschreibung

Erfolgreich bewerben – unitarisch gestärkt

Die Stiftung Unitas 150 PLUS lädt alle interessierten Bundesschwestern und Bundesbrüder zu einem Bewerberseminar vom 31.08. bis 02.09.2022 nach Sommerhausen bei Würzburg ein. In dem Seminar wird es verschiedene Trainings zur Bewerbung und Bewerbungsverfahren wie dem Assessment-Center geben. Neben den standardisierten Leistungsmerkmalen werden vor allem auch die persönlichen Eigenschaften, sogenannte soft-skills und Persönlichkeitsmerkmale herausgestellt werden. Im Vorfeld gibt es die Möglichkeit, sein eigenes Stärkenprofil zu erstellen und anhand dessen zu arbeiten.

Die persönlichen Stärken können somit als Schlüsselqualifikationen für die Bewerbung und das Verfahren herausgearbeitet und optimiert eingesetzt werden. Es soll durch das praxisorientierte Coaching von erfahrenen Experten aus dem Bereich eine große Chance für Berufsstarter aus dem Unitas-Verband bieten.

Das Seminar werden Bbr. Stephan Einert, Coaching-Experte und Geschäftsleiter der Extended DISC Deutschland KG, und Fbr. Olaf Gärtner, Personalberater und selbständiger Personalleiter, leitend durchführen. Damit konnte die Stiftung zwei hochqualifizierte Berater und Begleiter für das Seminar gewinnen.

Das Unitarische soll bei dem Seminar selbstverständlich nicht zu kurz kommen und im Sinne der amicitia wird es kleinere Auszeiten in den Weinbergen und am zweiten Abend im Weingut eine expertengeführte Weinverköstigung geben.

Das Bewerbungsseminar richtet sich an Aktive, die am Ende Ihres Studiums und kurz vor dem Berufsstart stehen. Die Stiftung bietet damit ein erstklassiges Angebot für Bundesschwestern und Bundesbrüder erfolgreich den Start ins Berufsleben zu meistern.

Mehr

Datenschutzhinweis

Es gelten die Datenschutz-Hinweise entsprechend Informationspflicht der DSGVO. Diese können hier (www.unitas.org/dsgvo-information) heruntergeladen werden.

Während der Veranstaltung werden zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit u.U. Fotografien angefertigt. Bitte beachte hierzu die Datenschutz-Erläuterungen, die hier (www.unitas.org/dsgvo-fotografie) heruntergeladen werden können.

Für wen

Aktive bis 30 Jahre, die am Ende des Studium und (kurz) vor dem Berufsstart stehen

Zeitplan

Zeitplan: Ankunft mittwochs bis 14 Uhr, Abfahrt freitags bis 14 Uhr

Tagesprogramm

  • Mittwoch:
    • 14 Uhr Begrüßung und Kennenlernen
    • 16 Uhr Einheit 1, Abendessen
    • 20 Uhr Einheit 2 (lockere Atmosphäre)
  • Donnerstag:
    • Andacht, Frühstück
    • 9 Uhr Einheit 3
    • Mittagessen
    • 14 Uhr Einheit 4
    • 16 Uhr Einheit 5
    • Weinverköstigung
  • Freitag:
    • Frühstück
    • 9 Uhr Einheit 6
    • Mittagessen
    • Abschlussrunde

Anfahrt und Unterbringung

Unterbringung: Weingut & Hotel Artur Steinmann, Plan 4, 97286 Sommerhausen

Anfahrt: zum Beispiel via Würzburg zum Bahnhof Winterhausen, 15 Minuten Fußweg zur Unterkunft oder in Fahrgemeinschaften (eigenständig organisieren)

 

Kosten und weiteres

Plätze: 12

Kosten: übernimmt die Stiftung